12 Backpacker-Reiseziele die du in 2017 nicht verpassen darfst-hinreisend-small

12 Backpacker-Reiseziele, die du in 2017 nicht verpassen darfst

Auch wenn du es geschafft hast, günstige Flüge für deinen Urlaub zu ergattern, kein Backpacker möchte eines seiner Organe verkaufen, nur um sich kurz nach der Ankunft Sonnenuntergänge auf einer schicken Dachterrasse zu finanzieren.

Also habe ich den Globus nach den günstigsten Backpacker Urlaubszielen abgesucht, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten. Von erotischen Salsa Nächten in Südamerika hin zu Schnäpsen und Backwaren auf dem Balkan.

12 der günstigsten Länder für Backpacking-Reisen:


#1. KAMBODSCHA

Mit Betten für 5 EUR und Essen, welches dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, ist Kambodscha solch ein günstiges Reiseziel, dass man sich wegen der niedrigen Preise schon fast schuldig fühlt.

Während einst viele Reisende es fürchteten, einen Fuß darauf zu setzen, ist Kambodscha mittlerweile so sehr in der Südostasien-Reise-Szene vertreten, vor allem unter Backpackern, nun auch vermehrt Urlaubern, die auf der Suche sind, nach 5 Sterne Luxus ohne Preisschild.

Schau dir das Borei Angkor Resort & Spa Hotel an – ihr prächtig dekoriertes Interieur und traumhafter Außenpool für weniger als 50 EUR die Nacht (Doppelzimmer), ist ungefähr so weit von einem schmutzigen Hostel entfernt, wie es überhaupt möglich ist. Außerdem ist es nur zehn Minuten die Straße hinunter entfernt zum Angkor Wat Archaeological Park.

Du kannst Kambodscha nicht verlassen, ohne die ikonische und antike Seite vom Land zu sehen. Insbesondere in der Morgendämmerung, um den Sonnenaufgang hinter dem Angkor Wat Tempel zu bestaunen – eine spektakuläre Erfahrung.




Zudem steigen seit Februar 2017 die Ticketpreise. Der Eintritt zu dem überwältigenden UNESCO Weltkulturerbe und offiziellem Weltwunder kostet 33 EUR für einen ganzen Tag. Es lohnt sich also die 55 EUR für drei Tage zu bezahlen. Es gibt einfach zu viele Tempel, um sie in einen Tag zu quetschen.

Und sobald die Mittagssonne draußen ist, willst du eigentlich nur noch in den Schatten oder eine gut funktionierende Klimaanlage finden. Erfahre hier mehr über die atemberaubenden Seiten Kambodschas, im ganzen Überblick.

Vergleiche Flüge nach Kambodscha

angkor-wat-die-12-weltweit-guenstigste-backpacker-urlaubsziele-2017-hinreisend


#2. VIETNAM

Unberührt und unentwickelt, neben der ansteigenden Bekanntheit in den letzten Jahren, ist Vietnam immer noch ein supergünstiges Reiseziel und ebenso ein Land mit atemberaubenden Berglandschaften und feinen Sandstränden.

Du kannst locker mit 10 EUR am Tag über die Runden kommen, inklusive Zimmer in einem Gästehaus, Local Food, Transport und ein paar Drinks – ein großes Glas von Vietnams bekanntestem Gebräu, Bia Hoi, kostet um die 50 Cent.

Hanoi, das ehemalige Hauptquartier der französischen Indochina und dann das Verwaltungszentrum des kommunistischen Nordvietnams, wurde 1976 nach der Wiedervereinigung dieser tief geteilten Nation zum offiziellen Gefängnis des Landes erklärt.

Es erhält weiterhin seinen französischen Charme; du findest einige großartige Konditoreien, die Croissants backen, die Paris‘ schönste Ecken direkt neben einer authentischen Pho-Nudelsuppe-Hütte rivalisieren.

Hanois altes Viertel, um den Hoan Kiem See herum, ist der beste Ort, um etwas von dem postkolonialen Charme der Stadt aufzusaugen. Es ist auch eine seltene Oase der Ruhe in dieser sonst chaotischen Stadt, wo die Einheimischen jeden Morgen bei Sonnenaufgang hingehen, um Tai Chi zu praktizieren.

Erlebe das vietnamesische Landleben in und um den Bergort Da Lat im zentralen Hochland. Die Stadt an sich ist etwas überlaufen mit Touristen (es ist der wichtigste Ausgangspunkt für viele »Easy Rider« Motorradtouren), aber die Blumenfarmen, die lokalen Tofu-Fabriken, die Cashew-Nuss-Plantagen und natürlich die ikonischen Reisterrassen, lohnen sich definitiv zum Anschauen.

Übernachte in einem der ausgefallenen Märchenzimmer im Crazy House, ein persönliches Projekt des Architekten Đặng Việt Nga und ebenso Hotel, bevor du Gas gibst und dich die Küste entlang aufmachst in Richtung Süden nach Ho Chi Minh City, früher Saigon. Bald findest du hier einen Guide für Vietnam, um die volle Tiefe, Breite und Geschichte des faszinierenden Landes kennenzulernen.

Vergleiche Flüge nach Vietnam

vietnam-die-12-guenstigsten-backpacker-reiseziele-2017-hinreisend


#3. INDIEN

Eine Kauforgie in Mumbais Designer Läden und eine Nacht in einem internationalen Hotel in Delhi kostet dich ungefähr genauso viel wie in Dubai, aber entfernt von diesen Enklaven, sind die Lebenshaltungskosten unglaublich niedrig.

Auch wenn du in den Zügen in der 1. Klasse reist – der Rajdhani oder der Shatabdi Express sind die Komfortabelsten zum Reisen, da sie voll klimatisiert sind, du mit allen Mahlzeiten ausgestattet wirst und das alles im Ticketpreis inklusive – und überall Taxis nimmst, wird es schwierig werden, hier viel Geld auszugeben. Es ist möglich eine günstige Backpacking Reise für ca. 15 EUR am Tag hierher zu machen, wenn du Local Food (Thalis) isst und im Hostel übernachtest.

Indien ist das siebtgrößte Land der Welt, wenn du also keinen unglaublichen sechsmonatigen Aufenthalt geplant hast, dann lohnt es sich zu planen, welche der 29 Staaten du dir ansehen willst.

Mach dich auf Richtung Westindien nach Rajasthan für einen Angriff der Sinne in der Landeshauptstadt, der Pink City, Jaipur, in den Norden in die »Yoga-Stadt« nach Rishikesh oder genieße den weißen Sand von Kerala in Südindien.

Du kannst nicht den ganzen Weg nach Indien fliegen, ohne dir die wohl weltweit berühmteste Grabstätte der Welt anzusehen – den Taj Mahal – in Agra, ebenso in Nordindien gelegen. Aber gehe nicht an einem Freitag, da ist dort alles dicht.

Und mach dir keine Sorgen um deinen Magen in Delhi, denn in der Hauptstadt findest du vielleicht das beste Street-Food Indiens, besonders in den engen Gassen und belebten Boulevards um den Connaught Platz im Zentrum der Stadt.

Suche dir deinen Stand mit Bedacht aus und stelle sicher, dass sie sauber aussehen. Wenn sie gut besucht sind, bedeutet es, dass das Essen frisch ist und du reinhauen kannst. Aber es ist dennoch eine gute Idee, das Immodium einzupacken – nur für den Fall. Lese hier bald mehr über die unvergesslichen Dinge, die du in Indien machen kannst, in einem anderen Blog Post.

Vergleiche Flüge nach Indien

indien-die-12-guenstigsten-backpacker-reiseziele-2017-hinreisend


#4. BOLIVIEN

Bekannt als das Tibet Amerikas, ist Bolivien ein relativ entferntes Schlupfloch, eines der beiden Länder in Südamerika, die nur von Land umgeben sind (das andere ist Paraguay). Flaniere am besten auf der Calle Jaén, in Boliviens administrativer Hauptstadt, La Paz.

Lerne hier ein Stückchen vom südamerikanischen Leben unter spanischer Kontrolle kennen – die Straßen hier beherbergen einige der am besten erhaltenen Kolonialbauten, weiß getünchte Fassaden und kunstvolle schwarz-gegrillte Balkone.

Hier findest du außerdem eine Vielzahl an Museen, darunter die ehemalige Heimat von Pedro Domingo Murillo, der einige Truppen während der La Paz-Revolution im Jahre 1809 führte.

Sieh sie dir alle für den Gesamtpreis von ca. 50 Cent (B$4) an und hol dir dein super Ticket-Schnäppchen vom Museo Costumbrista, das eine Keramik beherbergt, die den aufgehängten vorgenannten Revolutionär darstellt.

Wenn das nicht schon genug wäre, Bolivien ist eines der günstigsten Länder Südamerikas, wenn es zu Essen und Trinken kommt.

Beispiel: Eine große Flasche Paceña Bier kostet weniger als 1,50 EUR (in einer Bar) und eine köstliche Schüssel »Chairo« (Kartoffelsuppe) ungefähr das Gleiche.

Außerdem ist die Route 36 für seine umtriebenen Nächte besonders unter Backpackern bekannt.

Bolivia-Route-36-die-12-guenstigsten-backpacker-reiseziele-2017-hinreisend

Pack dir viele verschiedene Schichten ein, wenn nämlich die Sonne erst mal untergegangen ist, wird es in La Paz sehr kalt; außerdem übersteht Bolivien generell heiße und feuchtwarme, tropische Sommer. La Paz wird vom Altiplano Berg umzingelt und bleibt eigentlich das ganze Jahr über recht frisch.

Du siehst dich eher nach heißeren Temperaturen um?

Dann geht es für dich nach Oruro, einer Stadt im Herzen des Altiplano und berühmt für seinen Karneval, den es jedes Jahr im Februar und März gibt, um der Jungfrau von Candelaria zu ehren.

Hier kannst du Teil, dieser von der UNESCO geschützten Parade, der indigenen und religiösen bolivianischen Kultur, werden.




Außerdem nur eine dreistündige Busfahrt entfernt. Die Busfahrten haben es in sich und die sollte man ein Mal im Leben miterlebt haben.

Über 48 Folklore Tanzaufführungen und traditionelle Paraden erwarten dich dort. Erfahre hier bald mehr über Boliviens unglaubliche Salzwüste, der Salar de Uyuni.  Plus 9 weitere unglaubliche Orte, die du dir auf der Welt ansehen musst.

Kleiner Budget-Tipp für Backpacker: Fliege am besten nicht nur nach Bolivien, da die Preise recht teuer sind. Bolivien ist sehr beliebt in Form einer Südamerika Rundreise oder in Kombination mit Chile und Peru. Flüge nach Peru oder Chile sind meistens günstiger und demnach rechnet sich das mehr für den schmalen Geldbeutel.

Vergleiche Flüge nach Bolivien

bolivien--die-12-guenstigsten-backpacker-reiseziele-2017-hinreisend-fnl


#5. UNGARN

Budapest ist die historische Hauptstadt Ungarns an der Donau und ein absolutes Must-See bei jedem, der seine nächste Europa-Tour plant. Während es kein supergünstiges Reiseziel mehr ist, seitdem nun auch fast alle Billigairlines dorthin fliegen, wirst du hier trotzdem noch sehr viel Cash in deiner Potte zum Entdecken dieses hübschen Fleckchens haben.

Verliere dich in köstlichen Kuchen, erfrische dich mit starken Schnäpsen und schwitze alles danach in den berühmten Thermen der Umgebung wieder aus.

Halte für eine süße Leckerei bei Gerbeaud’s an, die so schön ist, dass man sie (fast) nicht essen darf, oder besuche ein traditionelles »kávéház« (Kaffeehaus) für ein kalorienreiches (wer zählt die schon?) Stückchen »Kürtőskalács« (Schornsteinkuchen) oder natürlich.. Schokokuchen!

Mit mehrgängigem Abendessen für unter 5 EUR, gibt es ebenso Bier für 1 EUR und Betten für unter 10 EUR. Budapest ist eine hervorragende Gelegenheit für Backpacker, die sich die Donau-Region mit geringem Budget ansehen möchten.

Und du kannst die wunderschön verzierten Badehäuser besuchen, so wie z.B. Gellert Baths für ca. 14 EUR am Tag, mit hervorragenden Massagen, die bei zehn Euro anfangen.

Wenn du eher auf der Suche nach einem erholsamen Ort in der ländlichen Region bist, dann check auf jeden Fall den Balaton-See in Transdanubien im Westen Ungarns aus.

Der größte See in Zentraleuropa ist ein beliebter Erholungsort für Einheimische, auf der Suche sich vor der Sommerhitze zu verschanzen – es ist eine schnelle 1 1/2 Stunden Fahrt mit dem Zug von Budapest entfernt.

Die größten und beliebtesten Orte sind Siófok und Balatonfüred (Bad Plattensee). Dort kannst du ganz gut in den nördlichen Hügeln wandern gehen, im kalten Wasser des Sees baden oder auf ihm segeln gehen, bevor du einige dort produzierte – und verdammt günstige – Weine ausprobierst, direkt aus den Weinbergen um den Badacsony Tafelberg.

Vergleiche Flüge nach Ungarn

ungarn-die-12-guenstigsten-backpacker-reiseziele-2017-hinreisend


 #6. HONDURAS

Es gibt Belize. Ebenso Costa Rica. Und da ist noch Guatemala. Aber für ein richtiges Killer-Schnäppchen, lohnt es sich für jeden Backpacker seine Fühler auf Zentralamerikas Honduras auszurichten.

Das Land ist nicht bei jedem auf der Bucket List, aber wenn du dem Ganzen ’nen Versuch gibst, dann wirst du mit superweißen und feinen Sandstränden belohnt, wie du sie vielleicht nur aus den Fotos von den Malediven kennst.

Traumhaftes, türkisblaues Wasser, das perfekt zum Tauchen geeignet ist – Honduras ist mit Thailand und Kolumbien das günstigste Land, was den Erwerb des PADI Tauchscheins angeht! – Essen und Trinken ist ebenso supergünstig.. Insgesamt bist du mit 25 EUR am Tag gut dabei.

Entdecke die Karibik für einen Bruchteil der Kosten. Schlendere bei einem Sonnenuntergang an den unberührten Stränden der Nordküste Honduras entlang.

Eines der verkehrsreichsten Zentren dieser idyllischen Strecke ist Puerto Cortes. Ein belebter Hafen, der für seinen Bananenhandel bekannt ist und ebenso für sein starkes spanisches Erbe, dessen Zeichen bis heute überleben. Halte Ausschau nach Omoa, ein hübsches Städtchen mit einer kolonialen Festung, direkt an der Küste gelegen.

Wenn du es wirklich Ernst meinst, die hübschesten postkolonialen Städte zu erkunden, dann such nicht weiter. Mach dich auf ins historische Zentrum von Comayagua, wo dich malerische spanische Häuser, kunstvolle Kathedralen und vollgepackte Plätze erwarten.

Eine zweistündige Autofahrt nordwestlich von Tegucigalpa gelegen, Honduras Hauptstadt, war Comayagua einst das religiöse und politische Zentrum des Landes. Heute sind es aber die Kolonialgebäude und die niedlichen Plaza-Cafés, die die Menschen anlocken.

Lass dir ein traditionelles honduranisches Baguette oder Bistek (Steak) Sandwich vom Café La Casa de Sandwich für weniger als 2 EUR einpacken und picknicke im nahe gelegenen Parque Central.

Vergleiche Flüge nach Honduras

honduras-die-12-guenstigsten-backpacker-reiseziele-2017-hinreisend


#7. BULGARIEN

Bulgariens Reiseziele am Schwarzen Meer haben in den letzten Jahren einen großen Boom ausländischer Besucher widerfahren, vermutlich, weil es im Vergleich zu traditionellen, preiswerten Urlaubszielen wie dem Süden Spaniens, ebenfalls ein großes Angebot anbietet.

Wenn du lieber Städtereisen dem Sandstrand vorziehst, dann bietet die Hauptstadt Sofia herzhaftes Essen, liebe und nette Leute, einen starken Drink und ein bequemes Bett, für unter 35 EUR am Tag.

Nur eine 20-minütige Fahrt vom Flughafen entfernt mit der U-Bahn (30-40 Minuten mit dem Bus), kannst du deinem Verlangen nach Kultur in Sofia vollkommen nachgehen – ist sie doch die zweitälteste Stadt Europas und vollgepackt mit interessanten Museen und Galerien, inklusive Museum of Socialist Art und dem nationalen Literaturmuseum.

Genieße ein wenig die Sommersonne und drehe ein paar Runden am Liulin Strand. Hier gibt es drei Outdoor-Swimmingpools, einen Sandbereich und ein Fußballfeld. Ebenso findest du hier eine Kantine, um dir nach dem Workout ein Stückchen Pizza zu gönnen.

Trotz eines aufstrebenden Reiseziels.. Viele Orte außerhalb von Sofia bleiben relativ unberührt von Schnäppchen-hungrigen Urlaubern. Und umso mehr du Richtung Osten reist, desto günstiger wird es. Willst du Sonne, Meer und ein paar Euros sparen?

Peile den Ort Nesebar an, ein UNESCO-Weltkulturerbe und ein paar Stunden südlich von Varna. Ein großartiger Ort, um deine Backpacking-Reise an Bulgariens Schwarzmeerküste zu starten.

Obwohl viel von Nesebars antiker Stadt Messembria in den Ozean zusammengebrochen ist, gibt es noch viele alte Kirchen zu bewundern. Es lohnt sich, durch die gepflasterten Gassen spazieren.

Kaufe dort von Locals produzierte Spitze, um es als Souvenir mit nach Hause zu nehmen. Achte aber darauf, dass du dir keine billigen Fakes kaufst. Lese hier bald mehr über die günstigsten Reiseziele in der Balkanregion und hole dir die Top-Tipps, um durch Ost-Europa zu reisen.

Vergleiche Flüge nach Bulgarien

bulgarien-die-12-guenstigsten-backpacker-reiseziele-2017-hinreisend


#8. SRI LANKA

»Mit superfeinem Sandstrand, wolkenverhüllten Bergen, Wasserfällen, Teeplantagen und Palmen, die im Wind wehen, ist Sri Lanka das perfekte Beispiel vom Paradies… .« Alles klar und vielen Dank, Lonely Planet.

Wir konzentrieren uns auf das Verschlingen von Fisch-Curry, Trekking im Dschungel und übernachten in Hotels oder Hostels direkt am Strand. Und das, für ein paar Pfennige. Na ja gut, nicht nur ein paar Pfennige, aber du kannst leben wie ein König. Und das für unter 30 EUR am Tag.

Der moderne Tourismus begann schon in den 1960er Jahren auf der idyllischen Insel im südlichen Indischen Ozean, zu boomen. Sri Lanka hat es aber irgendwie geschafft, an der Seitenlinie jeder Südostasien-Reiseroute zu bleiben. Also ist es immer noch möglich ein Schnäppchen im Rahmen deiner nächsten großen Backpacking Reise, zu machen.

Wenn du dein Budget etwas strapazieren kannst, dann empfehle ich dir eine Nacht in der 5 Sterne Cinnamon Lodge, in Habarana gelegen, zu verbringen, dem Epizentrum eines kulturellen Dreiecks, das Anuradhapura, Polonnaruwa und Kandy umfasst.

Ab 53 EUR die Nacht bekommst du hier das volle Wohlfühl-Programm im Einzelzimmer.. Die schicken Suites bieten dir einen atemberaubenden Blick über den tropischen Habarana-See. Genieße den Anblick aus deinem eigenen privaten Jacuzzi, während dir der Butler den Champagner serviert.

Wenn du es ertragen kannst, dich von klimatisiertem Luxus zu befreien, bieten die Tempel, Klöster und Stupa in der umliegenden Landschaft ein Fenster in die buddhistische Kultur Sri Lankas.

Halte dich am besten an die Highlights: Der Sri Maha Bodhi (heiligster Baum Sri Lankas) in Anuradhapura und der Sri Dalada Maligawa (Zahntempel) in Kandy, einem der wohl heiligsten Orte auf der ganzen Insel.

Sei gewarnt, Ausländer neigen dazu, höhere Eintrittsgelder in die Tempel zu bezahlen. Außerdem versuchen die Tuk-Tuk Fahrer gerne, den Touristen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Unbedingt Preise vorher von den Locals einholen! Der Südwesten Sri Lankas ist das Reiseziel, um sich die absoluten Highlights der Insel anzusehen. Hier kannst du bald genauer erfahren, welche Highlights es noch im Südwesten Sri Lankas zu bestaunen gibt.

Vergleiche Flüge nach Sri Lanka

sri lanka-die-12-guenstigsten-backpacker-reiseziele-2017-hinreisend


#9. ARGENTINIEN

Von den Dschungeln der zentralen Ebenen in La Pampa bis zu den schroffen Anden an der Westgrenze zu Chile. Es gibt sehr viel zu sehen und zu tun in Argentinien, dem weltweit achtgrößten Land.

Die Stadtbeleuchtung wird in diesem Teil der Welt nicht viel heller als in Buenos Aires, welches seinen Ruf als eine der aufregendsten Städte auf dem Planeten zu Recht verdient hat, zum Teil dank seines megageilen Nachtlebens.

Erlebe das farbenfrohe, extravagante Leben der argentinischen Hauptstadt, indem du dich von den exklusivsten Hotspots fernhältst. Du kannst problemlos mit 40 EUR pro Tag rechnen, inklusive einem Budget-Hotelbett und Verpflegung.




Besichtige die hellen und kräftigen Wandmalereien, die viele Gebäude in Buenos Aires schmücken und nach dem Sonnenuntergang, flaniere durch die Gassen von San Telmo und genieße die bohemischen Vibes in den Restaurants und Bars in diesem coolen Teil der Stadt – viel unterhaltsamer (und besser für die Brieftasche), als eine Nacht in den Touristenfallen des Stadtteils Recoleta.

Ein absoluter Hingucker, und historisch gesehen sehr wichtig für Buenos Aires, ist der Stadtteil Boca. Ehemals Drehkreuz des Handels mit Schiffen und Booten, ist Boca das Arbeiterviertel Buenos Aires‘. Hier befindet sich auch das weltberühmte Fußballstadion der Boca Juniors.

argentinien-die-12-guenstigsten-backpacker-reiseziele-2017-hinreisend
Stadtviertel Boca in der Hauptstadt Argentiniens, Buenos Aires

Wenn du von all dem wegwillst und einige der weltweit spektakulärsten Landschaften sehen willst, dann ist nichts beeindruckender als eine Reise nach Patagonien in Süd-Argentinien. Die Heimat von Feuerland, die südlichste Stadt der Welt und ein beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Antarktis.

Begib dich mit Bus dorthin – eine atemberaubende Reise durch die unglaubliche Natur Argentiniens, die zwischen 24 und 36 Stunden dauern kann – oder schnapp dir ein günstiges Inland-Flugticket, wobei Flüge in Argentinien generell eher teurer sind.

Bereite dich auf viele süße Pinguine, Delfine und Wale vor. Die tummeln sich alle gerne im von der UNESCO geschützten Naturreservat, Península Valdés, herum. Der Eintrittspreis für Touristen beläuft sich auf ca. 12 EUR (steigt aber jedes Jahr rasant an).

Vergleiche Flüge nach Argentinien

argentinien-2-die-12-guenstigsten-backpacker-reiseziele-2017-hinreisend


#10. GRIECHENLAND

Aufgrund der andauernden wirtschaftlichen Umstände sind die Kosten für eine Reise nach Griechenland immer noch erstaunlich niedrig. Auf den Inseln Santorini oder Mykonos ist es immer noch teuer zu verweilen. Als Backpacker bekommt man auch ruhigere und günstigere Erholungsziele. Zum Beispiel Paros oder Skiathos, wo man sich bei 28 Grad Hitze eiskalte »Mythos« zum halben Preis gönnen kann.

Wenn du auf Poolparties und superbillige Shots stehst, dann ist die Insel »Ios« genau die richtige für dich. Besonders bekannt für die langen Raver-Nächte und seine Backpacking Meute.

Keine Zeit für die ganze Insel Hop-On-Hop-Off Tour? Nimm dir Zeit für einen Tagestrip auf die im Saronischen Golf liegende Insel Hydra. Nur 1 1/2 Stunden mit einem Katamaran von Athen entfernt und einer der besten Orte für die Suvlakis (Kebabs), den du im Ägäischen Meer finden wirst – das Pirofani Restaurant hat diese leckere Speise schon seit über 20 Jahren auf der Speisekarte zu stehen und versteht sein Werk, wenn es ums Thema »guten Geschmack, für wenig Geld« geht.

Nicht genug Fleisch, um deinen inneren Höhlenmenschen zu befriedigen? Segel über nach Kefalonia (welches du evtl. bereits aus der großen Abbildung auf dem Buch »Corellis Mandoline« kennst), für eine traditionelle Platte voll Kuchen, gefüllt mit Fleisch und Soße.

Fähren pendeln regelmäßig zwischen den Inseln. Wenn du aber von Athen ablegst, mach dich auf nach Piräus. Hier kannst du nach den aktuellen Preisen und Fahrplänen schauen – meistens dauert es zu den ägäischen Inseln mit einer schnellen Fähre vier bis fünf Stunden. Sechs bis acht mit einer normalen Fähre..

Vergleiche Flüge nach Griechenland

griechenland-die-12-guenstigsten-backpacker-reiseziele-2017-hinreisend


#11. DOMINIKANISCHE REPUBLIK

Die Karibik ist teuer, nicht wahr? Glaub es oder nicht, aber die Dominikanische Republik ist ein günstiges Reiseziel, welches dir viel für dein Geld zurückgibt. Mit ca. 35 EUR am Tag für Übernachtung, Ausflüge und Essen bist du ganz gut dabei.

Iss dort, wo die Inselbewohner essen – beim lokalen »comedor« – dann findest du Gerichte für unter 5 EUR, das Bier für 1 EUR beim Supermarkt, während du auch den Bus ins nächste Dorf mit den Locals teilst – der dich nur 80 Cents kostet und gerne »guagua« genannt wird.

Checke im Bavaro Hostel ein, wo du für 10 EUR ein Bett im Schlafsaal bekommst und nur 3 Minuten Fußweg vom feinsten karibischen Sandstrand und wehenden Palmen am Bavaro Beach entfernt bist. Free WiFi und Kaffee inklusive.

Wem das nicht genug ist, der kann ebenso die volle Verpflegung und Aktivitäten in einem der vielen unglaublichen Schnäppchen-Pakete buchen. Für All-Inclusive Reisen in die Dominikanische Republik gibt es sehr viele Angebote.

Das VH Gran Ventana am passend benannten Playa Dorada (goldenen Strand) hat vier verschiedene Restaurants, von Gourmet-Karibik bis hin zu lässigem Strandgrill Food, drei Schwimmbecken und Wassersport von Wasserski und Paragleiten hin zu Bananenboot und Tauchen – alles inklusive. Die Preise variieren zwischen 80 und 100 EUR pro Person. Buche also ein Doppelzimmer und teile mit jemandem den Preis.

Vergleiche Flüge in die Dominikanische Republik

 dominikanische-republik-die-12-guenstigsten-backpacker-reiseziele-2017-hinreisend


#12. IRLAND

Die Flugpreise für Irland sind in den letzten Jahren ein wenig gesunken, deshalb wird das Land für Backpacker immer beliebter. Du kannst mittlerweile für weniger hinfliegen, als du vielleicht annimmst. Sobald du nämlich in der irischen Hauptstadt Dublin angekommen bist, checke am besten im Egali Hostel ein, wo du ab 14 EUR pro Nacht unterkommst.

Kostenlos kommst du in die Chester Betty Library, die bei Trip Advisor ganz oben rankt. Hier kannst du ihre weltberühmte und blendend schöne Sammlung von seltenen Büchern und Manuskripten besuchen.

Danach zu einem Spaziergang mit der Hirschherde im Phoenix Park – der größte umschlossene Erholungsraum von allen europäischen Hauptstädten. Es gibt also jede Menge zu entdecken!

Geh am Wochenende billig shoppen, und zwar auf Dublins ältestem Markt, dem Blackrock Market. Und trinke eines der günstigsten und besten Biere für nur 2,75 EUR in der Pavilion Bar am Kricket-Platz in Trinity College.

Wenn es dich lieber ins ländliche Irland zieht, dann mach dich auf Richtung Galway. Hier sind die Preise wesentlich günstiger als in der Hauptstadt. Du kannst hier bis zu 20 Prozent deines Budgets einsparen.

Investiere die Ersparnisse dann z.B. in einen Pub Crawl, denn die Kneipentouren sind sehr günstig, dank der vielen Studenten hier. Ein bekommst du mindestens 15 Prozent günstiger als in Dublin. Und obendrauf sind die Folklore Live-Musik-Sessions im An Pucan, umsonst.

Vergleiche Flüge nach Irland

irland-die-12-guenstigsten-backpacker-reiseziele-2017-hinreisend

*Veröffentlicht im Juli 2017, deshalb sind die Preise aus diesem Zeitraum der Recherche zu interpretieren.


Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden oder Familie. Klicke dafür einfach auf eines der Social Media Symbole am Bildschirmrand, z.B. Facebook oder Twitter, und dann wissen deine Liebsten Bescheid, wo die nächste Backpacking-Reise hingehen kann.

Gute Reise,

Timo Möbes – (HINREISEND)

 


Hol dir jetzt den Work & Travel Guide: 21 Hacks, um sich das Reisen mit kleinen Jobs zu finanzieren


Lese das: Warum viele der Generation Y bald obdachlos sein werden


Lese das: Der härteste Teil beim alleine Reisen, über den niemand spricht