Buchempfehlung-Monat-Juni-tim-ferriss-hinreisend

Buchempfehlung Juni

Tim Ferriss beschreibt primär Möglichkeiten, wie man sich ein kleines, praktisch fast automatisch ablaufendes Unternehmen aufbauen kann. Er zeigt dir auf, wie man mit Hilfe der digitalen Welt, einer Strategie und Fleiß ein Online Business realisieren kann, das dir mehr Zeit, mehr Geld und endlich wieder mehr Leben bescheren kann. 

4stundenwoche-tim-ferriss-buchempfehlung-monat-juni-hinreisend

Das Buch, das mein Leben verändert hat


Hey Leute,

heute möchte ich euch gerne die »4-Stunden-Woche« von Multitalent und Autor Tim Ferriss ans Herz legen. Für mich hat es wesentlich dazu beigetragen, dass ich heute durch die Welt reisen kann und nebenbei mein eigenes Online Business aufbaue.

Nachdem ich HINREISEND auf meiner Südamerika-Reise ins Leben gerufen habe, bin ich kurz danach auf das Buch gestoßen. Als ich dann in einem Ayahuasca Retreat in Iquitos im Dschungel Perus herausfinden wollte, wo es für mich in meinem Leben weiter hingehen soll, habe ich mich dann an das sehr praxisbezogene Buch rangemacht.

Mit Hilfe von einigen praktischen Übungen nimmt dich der Autor an die Hand, führt dich auf unterhaltsame und lustige Weise durch das Buch und dreht den Spieß des normalen öden Arbeitsalltags einfach mal um. Er zeigt dir auf, wie man mit Hilfe der digitalen Welt, einer Strategie und Fleiß ein Online Business realisieren kann, das dir mehr Zeit, mehr Geld und endlich wieder mehr Leben bescheren kann. 

Tim Ferriss hat einst selbst von einer 80 Stunden Woche gelebt, sechsstellige Summen erzielt, tolle Dinge besessen und sich demnach lange Zeit im Hamsterrad befunden. Bis er endlich mit seiner negativen Routine Schluss machte und die mittlerweile weltbekannte 4-Stunden-Woche herausgearbeitet und umgesetzt hat.

Ebenso wichtig war für ihn, auf seinem Weg zur finanziellen Unabhängigkeit, dass er die Welt bereisen kann. Er lebte einige Jahre sogar in Berlin, um den Unternehmergeist in der Hauptstadtmetropole zu fühlen und zu spüren.

Vielleicht hilft es euch auch weiter, mich hat es wahnsinnig beeindruckt und viele meiner Freunde aus der Blogger-Szene ebenso. Lifecoach Christine schreibt nämlich:

»Ja, hammer Buch! Es ist schon sechs Jahre her. Ich kann mich kaum erinnern, allerdings hat mich der Drive total angespornt. Die wichtigste Botschaft: Arbeite effizient. Und das habe ich tatsächlich umgesetzt. Ich ‚arbeite‘ zwei Stunden derzeit am Tag.«

Wenn du dir vorstellen kannst, dass das etwas für dich ist, dann habe ich hier einen Link, der dich direkt zum Buch führt. 

Timo – (HINREISEND)


PS: Ich bin vor einigen Tagen in Sayulita in Mexiko angekommen und arbeite jetzt hier für eine Reiseagentur. Während ich ihnen bei ihrem Social Media Marketing helfe, gönne ich hin und wieder meiner Seele Zeit zum Entspannen am Pazifik bei Sonnenschein, Wellenreiten und Wandern im Dschungel. Wenn du also mehr von meiner Story sehen willst, dann folge mir am besten bei Instagram.