HDSTP007: Interview mit Reiseblogger Julian Schnippering von Projekt-Neuseeland.de

HDSTP007: Interview mit Reiseblogger Julian Schnippering von Projekt-Neuseeland.de

Julian und ich kennen uns bereits aus dem Online Bereich, er ist ebenfalls Reiseblogger und liebt das Backpacking! Hinzu kommt seine große Leidenschaft, nämlich die Fotografie.




Der Gründer von Projekt-Neuseeland.de war mehr als 10 Monate in Neuseeland unterwegs, um seine größten Leidenschaften zu kombinieren und die große Freiheit zu spüren, die das alleine Reisen mit sich bringt. Und nach sechs Monaten änderte sich dann alles auf einmal. Diese und viele andere spannende Themen besprechen wir in der siebten Podcastfolge von HINREISEND.

Bühne frei für Neuseeland Experte, Julian Schnippering.


Quick Links:

Projekt-Neuseeland.de – Alles für deine Reise nach Neuseeland, als Backpacker, Tourist oder Weltenbummler

3 Achsen Gimbal für Smartphone geeignet für Reiseblogger – erstelle smoothe Videoaufnahmen

Anker PowerCore 20.100 mAh Powerbank – Must Have für Vielfotografierer und digitale Nomaden

oder EasyAcc 20.000 mAh Powerbank – mein eigener Favorit, hatte ich auf meiner Weltreise dabei

Anker PowerDrive 2 Auto Ladegerät – damit dir garantiert nicht mehr der Saft ausgeht

App-Empfehlungen:

Camper Mate

WikiCamps New Zealand


 

Shownotes:

  • Wodurch hat sich Julian für eine Langzeitreise alleine durch Neuseeland entschieden?
  • Im Februar lohnt es sich nach Neuseeland zu fahren, da wird es richtig schön sommerlich
  • Wer waren Julians größte Motivatoren, loszuziehen?
  • Man will gut abgesichert sein – was waren seine finanziellen Ziele für seine Langzeitreise?
  • Ich kaufe mir ein Auto und nehme mit.. Julians neues zu Hause für 10 Monate
  • Wie sieht die Situation der Campingplätze in Neuseeland aus?
  • Outdoor Equipment bei Warenhauskette »The Warehouse« zulegen
  • Sehr abwechslungsreiches Angebot an Outdooraktivitäten
  • uvm.

Lese das: Warum viele der Generation Y bald obdachlos sein werden


Lese das: Der härteste Teil beim alleine Reisen, über den niemand spricht


Höre das: Couchsurfing im Iran – Daniel Drogan von »Little Daniel on a Big Journey«