Yaca, die größte Frucht der Welt, die auf Bäumen wächst-titel-hinreisend

Yaca, die größte Frucht der Welt, die auf Bäumen wächst

Die Yaca-Frucht vom Yaca-Baum ist die weltweit größte Frucht, die auf Bäumen wächst und eine wahre Vitaminbombe. Man könnte meinen, dass es eine Multivitaminfrucht ist. Sie wird von den Mexikanern nämlich auch gerne die »Frucht der sieben Geschmäcker« genannt.

Yaca die groeßte Frucht der Welt die auf Baeumen wächst-titel-small-hinreisend

Yaca, die größte Frucht der Welt, die auf Bäumen wächst

Der Jack-, Yaca- oder Panapén-Baum (Artocarpus heterophyllus) ist eine Art, die zu der Familie der Moráceas gehört, die ihren Ursprung in Indien und ebenso Malaysia hat. Demnach sind sie ebenso in den Breitengraden Zentralamerikas zu finden.

Es handelt sich hierbei um eine Baumfrucht und im natürlichen Zustand, ist Yaca eine der Zutaten, die man für Curry verwendet.

Der Geschmack ähnelt einer Ananas oder Mango mit Orange –  es ist wirklich schwierig zu beschreiben – und kann bis zu 50 Kilogramm wiegen und eine Höhe von fast einem Meter erreichen, bei einem Umfang von 50 cm.

Yaca die groeßte Frucht der Welt die auf Baeumen wächst-groesse-fnl-hinreisend

Das Innere der Frucht ist gelblich, ähnlich wie eine Mango. Aber die Konsistenz ist anders und ebenso der Geschmack. Die Yaca-Frucht lässt sich außerdem schwerer kauen.

Der Baum, der sie produziert, hat einen unglaublichen Widerstand. Ein junger und starker Mann kann problemlos zehn Früchte herunter bekommen, ohne den Baum durch das Klopfen großartig zu verbiegen.

Ebenso ist es die Nationalfrucht von Bangladesh und hat große Ähnlichkeit mit dem Artocarpus altilis (Brotfruchtbaum).




Man könnte meinen, dass es eine Multivitaminfrucht ist. Sie wird von den Mexikanern nämlich auch gerne die »Frucht der sieben Geschmäcker« genannt. Der Saft ist etwas säuerlich und ebenso sehr süß.

Die Yaca kann trocken gegessen oder geröstet werden und ist sehr vielseitig, da sie zu Suppen, Marmeladen, Säften und sogar als Eiscreme hinzugefügt werden kann, zusätzlich kann sie frisch und roh gegessen werden. In einigen Familien wird aus den Kernen auch gerne eine köstliche Suppe zubereitet.

Yaca die groeßte Frucht der Welt die auf Baeumen wächst-kerne-hinreisend

Hier sind einige der vielen gesundheitlichen Vorteile:

  1. Verbessert dein Immunsystem
  2. Fähigkeit, Krebszellen zu bekämpfen
  3. Reich an Magnesium
  4. Reich an Calcium
  5. Verhindert Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  6. Verbessert deine Verdauung
  7. Beugt Osteoporose vor
  8. Verhindert Verstopfungen des Darms

Mögliche Nebeneffekte der Yaca-Frucht

Im Falle einer Schwangerschaft oder während des Bruststillens sollte man vorsichtig mit dem Konsum von Yaca sein, weil diese Bereiche noch genauer erforscht werden müssen.

Wenn du eine Allergie gegen Birkenpollen hast, dann kannst du möglicherweise allergische Reaktionen verspüren.

Außerdem hat Yaca die Fähigkeit, den Blutzucker zu senken, sodass Diabetiker bezüglich ihres Konsums aufpassen müssen. Schläfrigkeit kann aufkommen, wenn nebenher andere Medikamente eingenommen werden. Und zeitnah vor der nächsten Operation sollte man Yaca ebenso nicht verzehren.


Wenn dir der Blog Artikel gefallen hat, dann würde ich mich freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden teilst. Klicke einfach auf den Button irgendwo hier am Bildschirmrand und du kannst deinen Liebsten zeigen, wo es für dich eventuell demnächst hingeht. 😉

Gute Reise,

Timo Möbes – (HINREISEND)

 


Hol dir jetzt den Work & Travel Guide: 21 Hacks, um sich das Reisen mit kleinen Jobs zu finanzieren


Lese das: Warum viele der Generation Y bald obdachlos sein werden


Lese das: Der härteste Teil beim alleine Reisen, über den niemand spricht